Teaser
Teaser
Teaser

compARTiment

Jeden Monat ein Stück Kunst – exklusiv aus dem Mietfach

compARTiment bietet Ihnen die Möglichkeit, regelmäßig eine neue Arbeit aus Karl von Monschaus vielseitiger Schaffenswelt zu genießen. Für den Künstler selbst eröffnet sich hier ein außergewöhnlicher Aktionskanal zwischen ihm und dem Rezipienten.

In Kürze startet Karl von Monschau dieses einzigartige Projekt, bei dem Sie ein Jahr lang ein Schließfach mieten und sich jeden Monat auf ein neues Kleinod aus den Händen Karl von Monschaus freuen können.

Werden Sie compARTimentist – erfahren Sie hier mehr:

Schließfach-Inhalt

In Ihrem persönlichen Schließfach erwarten Sie jeden Monat eine individuelle Arbeit von Karl von Monschau und ein Atelier-Bulletin. Dem jeweiligen Kunstwerk liegt ein Wertschein in Höhe von 50 Euro bei.

Sie haben die Möglichkeit, das Werk zusammen mit dem Wertschein beim Erwerb einer größeren Arbeit Karl von Monschaus verrechnen zu lassen oder das Kunstwerk zu behalten (in dem Fall verfällt der Wertschein).

Fächer und Zeitraum

Vermietet werden 24 Schließfächer mit einer Innenraumgröße von je 340 x 230 x 55 mm. Sie haben die Wahl zwischen den Fächern Nummer 1 bis 12 und 18 bis 29.

Es wird ein Mietzeitraum von 12 Monaten vereinbart.

Monatliche Öffnungs-Soirée

Die Mietfach-Kunstfreunde treffen sich immer am 1. Montag des Monats zu einer compARTiment-Soirée. An diesem Abend wird das angemietete Schließfach geöffnet und Sie können Ihr persönliches Kunstwerk des Monats anschauen und mitnehmen.

Kunstwerk-Verlosung für compARTimentisten

Zweimal pro Jahr können die Mietfach-Kunstfreunde an der Verlosung eines speziellen Monschau’schen Werkes, das mindestens 100 x 110 cm groß ist, teilnehmen. Ein Los bekommt jedoch nur, wer am jeweiligen Tag persönlich anwesend ist. Die Auslosung findet unter Aufsicht eines Juristen statt.

Ort des Geschehens

Die Schließfächer der compARTimentisten werden sich in der belle etage des Hauses Heinrichsallee 25, 52062 Aachen befinden. Somit ist das Kunstmietfachprojekt unmittelbar an Karl von Monschaus Galerie angeschlossen und in sein kreatives Umfeld eingebettet.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Jetzt Kunstmietfach reservieren.